Orhan Özkara wird neuer Trainer bei Türkspor Dortmund.
Fußball-Landesliga

Türkspor-Trainer Orhan Özkara: „Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wir aufsteigen“

Orhan Özkara ist neuer Trainer von Türkspor Dortmund. Im Interview erklärt er, warum der Wechsel aus der Regional- in die Landesliga kein Rückschritt ist und Roger Schmidt ihn einst zum Verteidiger machte.

Türkspor Dortmund verstärkt sich eifrig. In der Winterpause stoßen nicht nur neue Spieler zum ambitionierten Landesligisten, in Orhan Özkara ist auch ein neuer Trainer da. Der 43-Jährige stand in seiner aktiven Zeit für Preußen Münster in der Ober- und Regionalliga auf dem Platz, absolvierte zudem fünf Spiele in der zweiten Liga für LR Ahlen. Zuletzt war er Co-Trainer des Regionalliga-Teams von RW Ahlen. Wir haben mit dem neuen Coach von Türkspor Dortmund gesprochen.

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite
Jari Sprenger

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.