Viel zu jubeln wie hier bei der Hallenstadtmeisterschaft gibt es beim TV Brechten derzeit nicht. © Schaper
Fußball-Kreisliga B

TV Brechten: Spieler bezeichnet Verein als „hinterrücks“ – fast eine ganze Elf im Sommer weg

Die für Sommer geplante Trennung von Christian Wichert sorgt bei den Spielern des TV Brechten für Unverständnis. Sie nehmen den Umgang mit ihrem Coach zum Anlass, den Verein zu verlassen.

Beim TV Brechten ist aktuell viel los. Vor allem in personeller Hinsicht. Der für den Sommer angekündigte Trainerwechsel von Christian Wichert zu Rene Harder sorgt beim Tabellendritten der Kreisliga B3 für Unruhe. Eine Identifikationsfigur der Mannschaft ist außer sich – und kündigt eine Menge Abgänge an.

TV Brechten: Mannschaft hängt an Christian Wichert

TV Brechten: „Das hat der Coach nicht verdient“

TV Brechten: Neun Spieler im Sommer weg

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Timo Janisch

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.