Das Team der Dortmunder Buchhandlung transfer (v.l.): Julia Salmi-Maas, Chomicha Bouazzati, Birgit Lange-Grieving, Mario Wiessner, Alexa Mader und Ronny Ehlen. © Schaper
Buchhandlung

10 Jahre transfer in Hörde: So alt wie der Phoenix-See – Eröffnung in Zeiten des Aufbruchs

Die Hörder Buchhandlung ist im gleichen Jahr entstanden wie der Phoenix-See. Nun feiert transfer Geburtstag. Die Inhaberin blickt zurück – und optimistisch in die Zukunft.

2011 war für Hörde ein besonderes Jahr: Nachdem im Frühjahr der Phoenix-See geflutet worden war, bekam der Stadtteil im Sommer eine neue Buchhandlung: transfer. bücher und medien.

Eröffnung am 5. Juli 2011

Eigener Webshop auf transfer-dortmund.de

„Eine Buchhandlung für alle“

Fachkräftemangel in der Branche

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.