A45

A45: Auffahrt Dortmund-Eichlinghofen ist auch am Dienstag noch gesperrt

Am Wochenende gab es an der A45 an vielen Stellen Gehölzpflegearbeiten. Die Auffahrt in Richtung Dortmund-Eichlinghofen wird nun einen weiteren Tag gesperrt sein.
Bei den Gehölzarbeiten werden teilweise ganze Bäume zu Kleinholz geschreddert. © Tobias Weckenbrock

Aufgrund von Gehölzpflegearbeiten wird die Ausfahrt der A45 in Richtung Dortmund-Eichlinghofen auch noch am Dienstag (15.12.) gesperrt sein. Die Anschlussstelle wird von 9 Uhr bis 15 Uhr nicht befahrbar sein, informiert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm.

Bereits am Montag war die Auffahrt gesperrt

Bereits am Montag (14.12.) wurde die Ausfahrt für diesen Zeitraum gesperrt. Die Arbeiten dauern demnach etwas länger als geplant, so Straßen.NRW.

Eine Umleitung wird eingerichtet. Diese führt in Richtung Dorstfeld über die A40.

Rettungskräfte im Einsatz können laut Information von Straßen.NRW die Sperrung passieren.

Die Gehölzpflegearbeiten werden von der Autobahnmeisterei Hagen durchgeführt. Bereits am Wochenende waren an der A45 schwere Maschinen unterwegs, um diese Arbeit zu verrichten. Dabei gab es auch Verkehrsstaus.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt