Hombruch

Angelika Wagener überlässt ihrem Garten der Natur

Angelika Wagener (71) hat den Garten 1978 von ihren Schwiegereltern übernommen. Von da an überließ sie den Garten immer mehr der Natur. Auf 700 Quadratmetern ist ein Paradies entstanden, in dem sich viele Tiere und Insekten zuhause fühlen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt