Bei einem Wohnungsbrand in Berghofen sind am Samstag (20.11.) zwei Menschen gestorben. © Wüllner
Brand

Anwohner sind über Feuer-Drama in Dortmund schockiert: „Das ist ja grausam“

Bei einem Wohnungsbrand im Dortmunder Süden sind Rock‘n‘Roll-Star Ted Herold und seine Frau ums Leben gekommen. Die Anwohner zeigen sich über den Trauerfall bestürzt.

Am Sonntagmorgen (21.11) ist es ruhig in der Ostkirchstraße in Berghofen. Nichts lässt darauf schließen, dass sich am Abend zuvor ein Drama in der Nachbarschaft abgespielt hat. Dicke Rauchschwaden zogen am Samstagabend aus dem Fenster im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses. Bei dem Brand kamen zwei Menschen ums Leben. Laut Informationen unserer Redaktion handelt es sich dabei um den Sänger Ted Herold (79) und seine Ehefrau (48). Feuerwehr und Polizei bestätigen die Identitäten aber bisher nicht.

Anwohner schockiert: „Das ist ja grausam“

Zwei Brandtote bei Wohnungsbrand in Dortmund

Feuerwehr birgt zwei Tote aus der Wohnung

Über die Autorin
Volontärin
Ist am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert und lebt seitdem in ihrer Wahlheimat Bochum. Liebt das Ruhrgebiet und all seine spannenden Menschen und Geschichten.
Zur Autorenseite
Irina Höfken

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.