„Katastrophe“: Baustelle an der Kirchhörder Straße ärgert Klaus Dietrich (65) seit Jahren

Redakteurin
Klaus Dietrich steht zwischen den Absperrbaken der Baustelle auf der Kirchhörder Straße.
An der Baustelle auf der Kirchhörder Straße fährt Anwohner Klaus Dietrich täglich vorbei. Warum tut sich dort seit Jahren nichts? © Irina Höfken
Lesezeit