Polizeieinsatz

Darum kreiste in der Nacht ein Hubschrauber über Loh

Ein kreisender Hubschrauber störte in der Nacht zu Samstag die Abendruhe in Dortmund-Loh. Was war da los?
In der Nacht zu Samstag kreiste ein Polizeihubschrauber über einem Wohngebiet. © Heiko Mühlbauer

Gegen 23.30 Uhr am Freitagabend (31. Juli) bemerkten Anwohner in Dortmund-Loh einen Polizeihubschrauber am Himmel. Grund für den Lufteinsatz waren zwei flüchtige Männer.

Suche blieb erfolglos

Auf Anfrage der Ruhr Nachrichten-Redaktion teilte ein Sprecher der Polizei mit, dass es sich um einen Einbruch gehandelt habe, zu dem die Beamten gerufen wurden. Zwei Einbrecher sollen demnach flüchtig gewesen sein und wurden mit einem Polizei-Hubschrauber gesucht.

Die Suche blieb erfolglos und wurde abgebrochen. Die Polizei ermittelt weiter.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt