Gerardo de Rosa vor der Terrassentür, die er provisorisch mit Holzlatten gesichert hat.
Gerardo de Rosa vor der Terrassentür, die er provisorisch mit Holzlatten gesichert hat. © Britta Linnhoff
Lebensmittel-Diebstahl

Drei Einbrüche im Taste of Italy: „Ich wollte das Restaurant schon nicht mehr öffnen“

Es schien zunächst alles in Ordnung, als Gerardo de Rosa in seinem Restaurant Taste of Italy die Küche betrat. Doch dann fiel auf, dass die Lebensmittel fehlten – und nicht nur die.

Als Gerardo de Rosa (64) am Nachmittag des 12. August sein Restaurant an der Stockumer Straße 398 in Eichlinghofen betrat, schien alles so wie immer. Dann herrschte plötzlich Aufregung in der Küche: Die Salami-Vorräte waren offensichtlich weg. Und – wie sich dann herausstellte – nicht nur die.

Keine Einbruchspuren sichtbar

Kamera versehentlich ausgeschaltet

Polizei drei Mal vor Ort

Über die Autorin
Redakteurin
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion, und das wird auch nach mehr als 30 Jahren niemals langweilig, in der Heimatstadt Dortmund sowieso nicht. Seriöse Recherche für verlässliche Informationen ist dabei immer das oberste Gebot.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.