Ein Neunjähriger steht mit seinem selbstgebauten, kleinen Segelboot aus Holz in den Händen auf der Wiese des Gemeindehauses der Evangelischen Kirche in Berghofen.
Jasper präsentiert stolz seine Werke: Das Segelboot, der Socken-Oktopus und eine bemalte Tasche. In der anderen Hand hält er den Plüschvogel Wido, das Maskottchen. © Irina Höfken
Mit Fotostrecke und Video

„Alles hat Spaß gemacht“: Jasper (9) aus Dortmund ist jetzt ein Umweltpirat

Jasper ist begeistert: Er hat nicht nur viele neue Freunde kennengelernt, sondern auch viele Abenteuer als Umweltpirat erlebt. Die Kinder berichten von ihren persönlichen Highlights.

„Wido, unser Maskottchen, und du, Jasper, ihr seid richtig gute Freunde geworden, oder?“, fragt Pfarrerin Dr. Sabine Breithaupt-Schlak den neunjährigen, blonden Jungen, der stolz den orangefarbenen Plüschvogel und das von ihm für das Maskottchen gebaute Segelboot in den Händen hält.

Aus alt mach neu: Eine einzelne Socke wird zum Socken-Oktopus

Ferienspaß: Die Umweltpiraten aus Dortmund in Aktion

Gerettete Lebensmittel schmecken besonders gut

Über die Autorin
Redakteurin
„Hömma, hasse dat schon gehört?“ So (oder so ähnlich) beginnen die besten Geschichten aus dem Pott, wo ich zu Hause bin. Es gibt nichts Besseres, als diese aufzuspüren und dann in Text, Bild und Video festzuhalten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.