Mit zwei Tagen Buffet feiert eine Gaststätte im Dortmunder Süden Wiedereröffnung. © Jörg Bauerfeld
Gaststätten in Dortmund

Wiedereröffnung eines Traditionsgasthauses im Dortmunder Süden steht bevor

Am Ende ging es doch schneller als gedacht. Mit der abstürzenden Inzidenz geht plötzlich was im Innenbereich. Und so öffnet ein Traditionsgasthaus früher als geglaubt seine Pforten.

Da werden die Gäste Augen machen. Das etwas düstere Ambiente im Haus Heimsoth an der Berghofer Straße hat sich aufgehellt – und wie. Am Freitag (18.6.) um 17 Uhr gehen die Türen wieder auf. Nach über einem Jahr wird das Pils wieder aus den Zapfhähnen in der beliebten Gaststätte fließen.

Und Pächterin Renate Karbowniczek hat sich für die Berghofer (und natürlich auch den Rest von Dortmund) etwas Besonderes einfallen lassen. „Am Freitag und am Samstag bieten wir ein Eröffnungsbuffet an“, sagt die Gastronomin, die zuletzt die Gaststätte zur Taube in Aplerbeck geführt hat. „Für 10 Euro pro Person.“

Die Taube ist mittlerweile abgerissen

Die Taube ist mittlerweile abgerissen. Der Neustart erfolgt jetzt im Haus Heimsoth. „Ich hatte gar nicht so schnell damit gerechnet“, sagt Renate Karbowniczek. Doch die fallenden Inzidenz-Werte machten plötzlich eine Neueröffnung möglich. Und die gibt die Gelegenheit, sich die aufgefrischten Gasträume anzuschauen. Nebst großem Saal, der nun wieder für größere feiern zur Verfügung steht.

Im Dortmunder Süden feiert ein Traditionshaus Wiedereröffnung. Eines der wenigen in Dortmund mit einem großen Saal.
Im Dortmunder Süden feiert ein Traditionshaus Wiedereröffnung. Eines der wenigen in Dortmund mit einem großen Saal. © Jörg Bauerfeld © Jörg Bauerfeld

Für die beiden Eröffnungstage am Freitag (18.6.) und am Samstag (19.6.) ist eine Voranmeldung gewünscht, aber nicht unbedingt erforderlich, unter Tel. 0231 480671 oder 01636953294. Auch eine Corona-Testpflicht ist vermutlich nicht mehr notwendig. Die entfällt bei stabiler Inzidenz von unter 35. In Dortmund liegt sie momentan bei 17,7 (Stand 14.6.).

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite
Jörg Bauerfeld

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt