Im Gras rund um das Regenrückhaltebecken Mengede/Ickern hat jemand blaues Granulat ausgelegt. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um Gift handelt.
Im Gras rund um das Regenrückhaltebecken Mengede/Ickern hat jemand blaues Granulat ausgelegt. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um Gift handelt. © Holger Bergmann
Giftköder

Blaues Granulat: Warnung vor Giftködern am Rückhaltebecken Mengede

Der Fund vermutlich von Rattengift neben den Wegen rund um das Regenwasser-Rückhaltebecken Mengede/Ickern verunsichert Hundebesitzer. Beim Gassigehen heißt es jetzt: aufpassen.

Bereits am Montag machte die Nachricht bei Facebook die Runde. Eine Hundebesitzerin hatte blaues Granulat im Gras neben einem Weg am Regenrückhaltebecken Mengede/Ickern entdeckt.

Polizei: Jeden Fall melden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.