Die Polizei ermittelt wegen einer Serie von bislang zehn Kellerbränden im Dortmunder Westen.
Die Polizei ermittelt wegen einer Serie von bislang zehn Kellerbränden im Dortmunder Westen. © Helmut Kaczmarek
Kellerbrände in Dortmund

Kellerbrand-Serie: Kundschaften die Täter ein neues Gebiet aus?

Zehn Kellerbrände zählt die Dortmunder Polizei zu einer Brandserie im Westen der Stadt. Nun berichten Anwohner von verdächtigen Personen. Sie fürchten, die nächsten Opfer zu sein.

Zwei in Marten, vier in Lütgendortmund, drei in Kirchlinde und einer in Bodelschwingh – das sind die Kellerbrände, die die Polizei zu der Brandserie im Dortmund Westen zählt. Sie alle können nicht mit einem technischen Defekt erklärt werden.

Unbekannte machen Fotos und Videos von Häusern

Urlaubszeit ist beliebt

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.