Coronakrise

Miriam-Gemeinde hat die Weihnachtszeit komplett durchgeplant

Die Kontaktbeschränkungen stellen die Kirchengemeinden bei der Gottesdienstplanung vor Herausforderungen. Die evangelische Miriam-Gemeinde hat ihren Plan jetzt vorgestellt.
Die Miriam-Gemeinde feiert an Heiligabend drei Open-Air-Gottesdienste im Kirchhof der Verheißungskirche. © Holger Bergmann

Im der vergangenen Woche fanden die Mitglieder der Miriam-Gemeinde dicke Briefumschläge in ihren Briefkästen. Die Gemeinde stellte darin ihren Gottesdienstplan für den Advent und die Weihnachtstage vor.

Gottesdienste im Advent: Am zweiten und dritten Advent (6.12., 13.12.) gibt es Gottesdienste um 9.45 Uhr in der Verheißungskirche Kirchlinde und um 11 Uhr in der Versöhnungskirche Huckarde. Am 4. Advent (20.12.) gibt es einen Gottesdienst um 9.45 Uhr im Gemeindesaal Kirchlinde.

Jeden Dienstag in der Adventszeit (8., 15. und 22.12.) jeweils um 18 Uhr findet eine Adventsandacht im adventlich geschmückten Kirchgarten hinter der Verheißungskirche in Kirchlinde statt. Es gibt Gedanken und Geschichten an der Feuertonne.

Jede Woche gibt es einen kurzen Impuls für den Alltag, den man sich unter der Tel. (0231) 670143 anhören kann.

Gottesdienste am Heiligabend: Im Kirchhof der Verheißungskirche Kirchlinde gibt es drei Open-Air-Gottesdienste um 15, 16 und 17 Uhr. In der Versöhnungskirche Huckarde gibt es Gottesdienste um 14, 15 und 16 Uhr sowie eine Christvesper um 18 Uhr.

Gottesdienste an den Weihnachtstagen: Am 1. Weihnachtstag um 9.45 Uhr in der Verheißungskirche. Am 2. Weihnachtstag um 11 Uhr in der Versöhnungskirche. Am Sonntag (27.12.) um 11 Uhr in der Versöhnungskirche. Einen Silvestergottesdienst gibt es um 17 Uhr in der Verheißungskirche.

Video-Gottesdienste: An Heiligabend gibt es um 15 Uhr einen Video-Gottesdienst mit Krippenspiel für Familien und um 18 Uhr einen Video-Weihnachtsgottesdienst. Auch am 1. Weihnachtstag gibt es einen Video-Weihnachtsgottesdienst um 9.45 Uhr. Zu den Weihnachts-Gottesdiensten muss man sich anmelden bis zum Dienstag (22.12.) unter Tel. (0231) 670747.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt