Dieser kleine „Müllabladeplatz“ im Dortmunder Westen soll verschwinden.
Dieser kleine „Müllabladeplatz“ im Dortmunder Westen soll verschwinden. © Beate Dönnewald
Ekel-Häuschen

Müll, Ungeziefer, Scherben: Dortmunds kleinster Schandfleck soll weg

Ein versifftes Telefonhäuschen auf einem Gehweg im Dortmunder Westen soll verschwinden. Die direkten Nachbarn wundern sich über den politischen Vorstoß.

Wie schafft es ein Telefonhäuschen auf die Tagesordnung eines politischen Gremiums? Ganz einfach: Indem es zu einem Müllabladeplatz samt Ungeziefer wird.

Zielscheibe von Vandalismus

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.