Gegen den Staub wird mit Wasser gespritzt: Ein Abrissbagger sorgt dafür, dass der Blick von der Straße Im Odemsloh den Blick freigibt auf den Neubau der Reinoldischule. Seit Frühjahr 2020 wird dort unterrichtet. © Tobias Weckenbrock
Reinoldischule

Perfekter Homeschooling-Zeitpunkt: Bagger knabbern an altem Schulgebäude

Dass im Neubau hinter dem alten Gebäuderiegel derzeit kein Schüler pauken muss, ist in einer Hinsicht perfekt: In Westerfilde reißen riesige Bagger eine alte Schule ab – und es stört nicht.

Die Kinder und Jugendlichen der Reinoldischule sind schon vor fast einem Jahr ausgezogen: Hinter dem alten Gebäuderiegel entlang der Hauptverkehrsstraße Im Odemsloh durch Bodelschwingh und Westerfilde ist ein schöner Neubau entstanden. Der allerdings von der Straße kaum zu sehen war. Denn davor stand bis jetzt noch das längliche zweigeschossige Gebäude der alten Hauptschule unter diesem Namen.

Bis jetzt. Denn seit Monaten schon wird das alte Gebäude entkernt und nun dem Erdboden gleich gemacht. Seit einigen Wochen haben die Bagger, die seit Monaten auf dem Gelände alte Bausubstanz niederreißen, sich nun den vorderen, das Stadtteilbild prägenden Gebäudeteil vorgenommen. So wird nun der Blick vom Odemsloh frei auf den Neubau.

Bald Anmeldungen für neue Gesamtschule

Das gute am aktuellen Zeitpunkt: Die lauten Abrissarbeiten geschehen, während die Sekundarschule leer steht. Im Corona-Lockdown, der bis mindestens Mitte Februar anhält, lernen die Schüler zu Hause. So werden sie zumindest von diesen Abrissarbeiten nicht gestört.

Riesige Abriss-Bagger knabbern am Gebäude der alten Hauptschule in Westerfilde. Das gibt den Blick frei auf den Neubau, der im Sommer zur Gesamtschule wird.
Riesige Abriss-Bagger knabbern am Gebäude der alten Hauptschule in Westerfilde. Das gibt den Blick frei auf den Neubau, der im Sommer zur Gesamtschule wird. © Tobias Weckenbrock © Tobias Weckenbrock

Die bisher dreizügig geführte Sekundarschule wird im Sommer in eine vierzügige Gesamtschule umgewidmet. Schulleiter Christian Pätzold und das Team freuen sich darauf, dann auch Abiturienten unter ihren eigenen Schülern bis zum Ende begleiten zu dürfen. Anmeldungen laufen in der ersten Februarwoche. Termine für die etwa 15-minütigen Anmeldegespräche kann man online unter reinoldi-sekundarschule.de buchen.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.