Betriebsferien bis zum 25. Juli: Einige Kunden wundern sich, dass die Fleischerei noch geschlossen ist. © Beate Dönnewald
Türkische Metzgerei

Rätselraten um geschlossene Fleischerei in Dortmund – Inhaberin klärt auf

Eigentlich sollten die Betriebsferien am 25. Juli enden. Doch die Türen der Dortmunder Fleischerei sind noch geschlossen. Kunden machen sich Sorgen. Die Inhaberin gibt Entwarnung.

Gute Qualität, gute Preise, ein freundliches Team: Seit ihrer Eröffnung 2018 erfreut sich die Dortmunder Metzgerei großer Beliebtheit. Doch nun machen sich die Kunden der Fleischerei Er Kasap in Dortmund-Huckarde große Sorgen. Denn: Die türkische Metzgerei an der Rahmer Straße 7 ist noch immer geschlossen, obwohl laut einem Schreiben im Schaufenster die Betriebsferien am 25. Juli enden.

In den Sozialen Netzwerken wird unter anderem gemutmaßt, dass sich die Besitzer nach einem Türkei-Urlaub möglicherweise in Corona-Quarantäne befinden. Doch dies ist nicht der Fall, wie Inhaberin Nazey Canitez Er auf Facebook mitteilt.

Fleischerei-Inhaberin gibt Entwarnung

Nachdem sich Kunden in der Huckarde-Gruppe über die immer noch geschlossene Fleischerei gewundert hatten, schaltete sich Nazey Canitez Er in die Diskussion ein und gab Entwarnung. Sie teilte mit, dass aufgrund eines Todesfalls innerhalb der Familie einer Mitarbeiterin ihr Geschäft etwas später öffnen werde. Als Termin nannte Nazey Canitez Er den 27. oder 28. Juli. Am Mittwochvormittag (28.) war der Laden allerdings noch geschlossen.

Die Kunden zeigten sich jedenfalls erleichtert, dass die türkische Fleischerei zeitnah wieder geöffnet wird. „Ich musste jetzt bis nach Nette fahren, um Fleisch zu kaufen“, schreibt eine Userin. Der Mitarbeiterin sprachen alle ihr Beileid aus.

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite
Beate Dönnewald

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.