Der Baufortschritt am ehemaligen Kaufhaus geht langsamer voran als geplant. Investor Rüdiger W. Pinno bleibt trotzdem optimistisch.
Der Baufortschritt am ehemaligen Kaufhaus geht langsamer voran als geplant. Investor Rüdiger W. Pinno bleibt trotzdem optimistisch. © Dönnewald/Jaschinski
Umbau verzögert sich

Neues Kaufhaus im Dortmunder Westen: Eröffnung schon wieder verschoben

Im Herbst sollte ein umgebautes Kaufhaus im Dortmunder Westen eröffnen. Die Kunden müssen sich aber weiter gedulden. Mieter wie Tedi und Rossmann werden doch nicht so schnell einziehen können.

Als im November 2019 Investor Rüdiger W. Pinno seine Pläne für den Umbau des ehemaligen Konze-Hauses im Ortskern von Lütgendortmund vorstellte, sah es so aus, dass aus dem einstigen Schandfleck bald ein Hoffnungsträger für den Ort werden könnte. Viele in Lütgendortmund atmeten auf, freuten sich, dass eine so zentral gelegene Immobilie im „Dorf“ wiederbelebt werde. Doch das Revival verzögert sich. Mal wieder.

Bauarbeiten unter keinem guten Stern

Rossmann, Tedi und Kik öffnen nicht gleichzeitig

Investor musste zweiten Bauantrag stellen

Markthalle im Basement ist noch nicht sicher

Tedi sieht keine Probleme aufgrund der Bauverzögerung

Rossmann plant Eröffnung kurz vor Ostern

Ihre Autoren
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.