Disc-Golf

Tremonia Classics: Wieder ein Turnier im Revierpark Wischlingen

Ein weiterer Schritt ich Richtung Vor-Corona-Normalität. Im Revierpark Wischlingen findet am Sonntag (25.7.) wieder ein Disc-Golf-Turnier statt. Und gleich ein echter Klassiker
Im Revierpark Wischlingen findet am Sonntag wieder ein Discgolf-Turnier statt. © Foto: Verein/Daniel Klein

Die Disc-Golfer müssen früh aufstehen, denn die Tremonia Classics im Revierpark Wischlingen beginnen schon um 9 Uhr. Das Event ist ein Turnier der Disc Golf Serie Nord vom Deutschen Frisbeesportverband.

Das Classics Turnier findet auf dem Standard-Kurs statt. Es werden 20 der 23 originalen Bahnen gespielt. Dabei befinden sich auf den 20 Bahnen jeweils 4 Spieler und Spielerinnen.

Insgesamt 80 Teilnehmer

Es gibt also insgesamt 80 Teilnehmer, die aus ganz Deutschland und auch den Niederlanden anreisen. Darunter sind einige Top-Spieler wie Kevin Konsorr, Justus Friedrich, Marian Kozlowski, Marcel Krippendorf und David Strott auch Favoriten für den Sieg.

Die erste Runde am Sonntag beginnt um 9 Uhr. Start der zweiten Runde ist um ca. 13 Uhr. Die zweite Runde bietet für Zuschauer die beste Möglichkeit, eine spannende Finalrunde zu verfolgen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.