Im Awo-Seniorenheim gibt es einen weiteren Menschen, der im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben ist. © Freddy Schneider
Coronavirus im Seniorenheim

Weiterer Corona-Todesfall in Dortmunder Awo-Seniorenheim

In einem Dortmunder Awo-Altenheim, das im Januar von einem massiven Corona-Ausbruch betroffen war, ist die Zahl der virus-bedingten Todesfälle auf 19 angestiegen.

Seitdem im Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Dortmund-Kirchlinde Anfang des Jahres das Coronavirus ausgebrochen war, steigt die Zahl der Corona-Toten.

Am 22. Januar war laut Angaben der Stadt Dortmund der erste Bewohner des Seniorenheims im Zusammenhang mit der Corona-Infektion gestorben.

Am 1. Februar berichtete diese Redaktion über insgesamt 14 Bewohner, die gestorben waren. Am 12. Februar waren es dann schon 18 Bewohnerinnen und Bewohner, die im Zusammenhang mit dem Virus gestorben waren, sagte die Sprecherin der Stadt Dortmund, Anke Widow.

Nun ist die Zahl der Corona-Toten in dem Seniorenheim erneut gestiegen: Am Donnerstag (19. Februar) starb ein weiterer Bewohner im Zusammenhang mit der Virus-Erkrankung, wie Anke Widow auf Anfrage unserer Redaktion mitteilte.

19 Bewohner gestorben

Somit sind insgesamt 19 Menschen gestorben, die im Awo-Seniorenheim in Kirchlinde untergebracht sind (Stand: 19. Februar 2021, 13 Uhr).

Laut der Heim-Homepage ist im Seniorenzentrum Platz für 126 Menschen.

Akut mit dem Coronavirus infiziert waren Stand Donnerstag noch zwei Heim-Bewohner und ein Mitarbeiter. Zwischenzeitlich hatte die Zahl insgesamt im dreistelligen Bereich gelegen.

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite
Frederike Schneider

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.