1,5-Tonnen-Luftmine ist erfolgreich entschärft

Der Tag im Minuten-Protokoll

Früher als erwartet ist die 1,5-Tonnen-Luftmine in Hörde am Sonntagnachmittag erfolgreich entschärft worden. 17.000 Dortmunder hatten deswegen heute um 9 Uhr ihre Wohnungen verlassen müssen. Um 13.42 Uhr begann die Entschärfung - eine Stunde später kam die erlösende Nachricht. Der Bomben-Sonntag im Minuten-Protokoll.

HÖRDE

30.11.2014, 02:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt