22-Jähriger überschlägt sich mit Twingo

Brackeler Straße

Ein 22-jähriger Dortmunder ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Brackeler Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, war der Mann von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich anschließend mit seinem Twingo.

DORTMUND

07.12.2016, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie eine Polizeisprecherin auf Nachfrage unserer Redaktion berichtete, geschah der Unfall am Mittwochmorgen gegen etwa 7.30 Uhr auf der Brackeler Straße in Richtung Asseln. Kurz hinter dem dortigen McDonalds war der 22-jährige Dortmunder von der Straße abgekommen.

Auf glatter Fahrbahn verlor der junge Mann offenbar die Kontrolle über seinen Twingo und überschlug sich. Dabei wurde der 22-Jährige schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Um etwa 9 Uhr war die Unfallaufnahme beendet. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 4000 Euro.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt