Können bald nur noch Menschen mit 3G-Nachweis U-Bahn fahren? Bei DSW21 ist man skeptisch. © Schaper
Öffentlicher Nahverkehr

3G-Regel in Bussen und Bahnen: Wer soll das in Dortmund kontrollieren?

Kommt die 3G-Regelung auch in Bussen und Bahnen? Bei den Verkehrsunternehmen stoßen die Überlegungen der Politik auf Skepsis. Und es gibt auch rechtliche Bedenken.

3G-Pflicht auch im öffentlichen Nahverkehr, also Mitfahrt in Bussen und Bahnen nur für Geimpfte, Genese und frisch Getestete – diese Pläne werden zurzeit in der Bundespolitik diskutiert. Betroffenen wäre neben dem Fernverkehr der Bahn auch Regional- und Nahverkehr.

Ahndung ist schwierig

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.