Amok-Drohung an Dortmunder Geschwister-Scholl-Gesamtschule

DORTMUND An der Geschwister-Scholl-Gesamtschule im Dortmunder Ortsteil Brackel gab es eine Amok-Warnung. Die Schulleitung hat am Freitagmorgen vorsorglich alle Schülerinnen und Schüler wieder nach Hause geschickt.

von Ruhr Nachrichten

, 13.03.2009, 11:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf einem Stuhl soll eine Amok-Drohung gefunden worden sein. Die Schüler wurden daraufhin sofort nach Hause entlassen.

Lesen Sie jetzt