Angebote für Kinder

28.10.2009, 06:00 Uhr / Lesedauer: 3 min

(Höfkerstraße 12) am Samstag (31.10) um 18 Uhr zur Halloween-Party auf

ein. Kosten: 4 Euro.

Alle Geister- und Gruselfans lädt der Zoo am Samstag (31.10.) ein, Halloween in tierischer Atmosphäre zu erleben. Ab 14 Uhr (bis 21 Uhr) werden verschiedene Kinderaktivitäten (teilweise gegen Entgelt) angeboten wie beispielsweise

,

,

oder

. Außerdem gibt es weitere

und auch das Angebot an Speisen und Getränken wird dem Thema des Tages angepasst. Eine Voranmledung ist nicht notwendig. Es gelten die normalen Eintrittspreise.

In einem 90-minütigen

können Kinder (5 bis 12 Jahre) im MONDO MIO im Westfalenpark (Florianstraße 2) ihre eigenen

mischen und ungewöhnliche

erlernen. Gleich drei Mal wird der gruselige Spaß angeboten: um 13, 15 und um 17 Uhr können bis zu 30 kleine Zauberer (möglichst in passender Verkleidung) viel Spannendes rund um Halloween erfahren. Anmeldung unter Tel. 0231/5026127. Tie Teilnhame ist im regulären Eintrittspreis von 5.50 Euro (15 Euro für Familien) enthalten. 

In der Erlebniswelt Fredenbaum (Lindenhorster Straße 6) können Kinder am Freitag (30.10.) und Samstag (31.10.) von 13 bis 18 Uhr die Säge und Hammer in die Hand nehmen und

für die große Halloween-Party (siehe unten) gestalten. In der Gruselwerkstatt können die Kinder außerdem ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eigene

herstellen. Sich stärken können die hungrigen Gespenster an einem schreklichen Suppenkessel.

Kleine und große Gespenster, Hexen und Monster sind am Samstag (31.10.) von 15 bis 20 Uhr zur großen

ty am BIG TIPI (Lindenhorster Straße 6) eingeladen. Die Erlebniswelt Fredenbaum hat in Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaumpark ein

zusammengestellt: ab 15 Uhr können

geschnitzt und Masken gebastelt werden. Nicht verkleidete Kinder können sich in der

gruselig ausstatten lassen. Hauptattraktion ist ein

, den die Kinder des BIG TIPI sich ausgedacht und aufgebaut haben. Um 17 Uhr findet ein

statt - er führt vom Parkeingang Schützenstraße bis zum Musikpavillon im Park, wo es eine

mit Magnus und Christian Meier geben wird. Gegen 19 Uhr ist die Rückkehr zum Big Tipi, wo die gebastelten Kostüme prämiert werden. Weiter geht es mit einer Kinderdisco, Stockbrotbacken und einer Kürbissuppe. Gegen 20 Uhr klingt die Party aus.

Die nette Hexe Fabula hat ihren Zauberkasten verloren. Der Wichtel im Wald hat ihn gefunden. Nun gilt es, gemeinsam mit den Kindern darauf aufzupassen, bis die Hexe ihn abholt. Doch der Kasten bringt einen erstaunlichen Zauber. Lasst Euch überraschen! Das

, eine musikalische Zaubersuppe, zwei tolle

und ein selbst gebastelter Zauberstab machen aus Halloween ein vergnügliches

für Kinder ab 4 Jahren. Wer Lust hat, kann verkleidet kommen! Wann? Am Samstag (31.10.) um 15 und 16.30 Uhr im Haus Rodenberg (Rodenbergstr. 36).

Das Leben im

ist manchmal ganz schön hart, denn immer will jeder der Fieseste und Fürchterlichste sein, weil sich das für Monster so gehört. Pech für den kleinen Motz, denn er fühlt sich so gar nicht "fürchterlich". Aber wie soll er sich dann gegen den frechen Kralle und den grässlichen Grägor Grusel behaupten? Kommt doch einfach mit in den schummrigen Monsterwald, dann werdet ihr es erleben - und vielleicht sind Monster ja auch nur Menschen wie du und ich. Ein monstermäßig  

(für

) mit lebensgroßen Figuren in einer exotisch

. Genau richtig für Halloween-Zeit...Wer möchte, kann im Halloween-Kostüm kommen. Wann? Am Samstag (31.10) um 17 Uhr im Theater Fletch Bizzel (Humboldstraße 45).  Kosten: 5 Euro.

Am Samstag (31.10.) treffen sich Nervenstarke zu einer DASA-Erkundung, die es in sich hat. Überraschungen sind nicht ausgeschlossen... Die DASA (Friedrich-Henkel-Weg 1-25) im Dunkeln entdecken können Kinder ab 10 Jahren um 20 Uhr. Kosten: 6 Euro. Anmeldung unter Tel. 0231/90712645. Taschenlampen werden gestellt.

Lesen Sie jetzt