Unabhängig vom gesetzlichen Tierschutz will die Stadt Dortmund mehr für das Tierwohl tun.
Unabhängig vom gesetzlichen Tierschutz will die Stadt Dortmund mehr für das Tierwohl tun. © dpa
Tierschutz

Ausschreibung: Dortmund sucht einen Tierschutzbeauftragten

Tiere und Tierfreunde in Dortmund bekommen eine neue Stimme. Die Stadt hat dazu einen Posten geschaffen, auf den man sich jetzt bewerben kann. Zahlreiche Aufgaben warten auf die Interessenten.

Der Dortmunder Stadtrat hat im Dezember 2021 beschlossen, jenseits der Verwaltung mehr für den Tierschutz zu tun und dafür einen ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragten beziehungsweise eine ehrenamtliche Tierschutzbeauftragte zu benennen.

Bildungsarbeit in Kindergärten und Schulen

Büro wird zur Verfügung gestellt

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.