Bildergalerie

Ausstellungseröffnung zum DEW21 Kunstpreis

Gaby Peters hat den DEW21 Kunstpreis erhalten. Parallel eröffneten die Veranstalter die Ausstellung mit elf nominierten Künstlern und Vorjahressieger Daniel Burkhardt.
01.10.2011
/
Die ersten Besucher nutzten die Preisverleihung für einen Rundgang durch die Ausstellung.© Foto: Nils Foltynowicz
Die Tellerjonglage-Maschine von Preisträgerin Gaby Peters faszinierte die Besucher.© Foto: Nils Foltynowicz
Skulpturen, Objekte und und Bilder sind im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte zu sehen.© Foto: Nils Foltynowicz
Viele interessierte Besucher kamen zur Verleihung des DEW21 Kunstpreises.© Foto: Nils Foltynowicz
Auch Fotografien sind zu sehen.© Foto: Nils Foltynowicz
Elf für den DEW21 Kunstpreis nominierte Künstler und der Vorjahressieger Daniel Burkhardt stellen ihre Arbeiten aus.© Foto: Nils Foltynowicz
Mit Musikbeiträgen ist die Ausstellung zum DEW21 Kunstpreis eröffnet worden.© Foto: Nils Foltynowicz
Viel zu entdecken gibt es in der Ausstellung zum DEW 21 Kunstpreis.© Foto: Nils Foltynowicz
Die Tellerjonglage-Maschine von Gaby Peters (2.v.r.) ist nur ein Beispiel für die skurrile Kunst. Dafür erhielt sie den DEW21 Kunstpreis von Martina Sprotte (links). Katrin Wegemann und Hannes Woidich freuen sich über den zweiten und dritten Preis.© Foto: Nils Foltynowicz