Ausverkauft - 47.000 feiern den Geburtstag von Juicy Beats

Westfalenpark

Dortmunds größtes Musikfestival, das Juicy Beats im Westfalenpark, lockt zur 20. Auflage am Wochenende wieder die Massen an. 47.000 Fans werden kommen - damit ist das Festival ausverkauft. Das teilte der Veranstalter am Dienstag mit.

DORTMUND

21.07.2015, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Juicy Beats ist ausverkauft.

Das Juicy Beats ist ausverkauft.

Am Freitag (24.7.) startet das Juicy Beats Festival im Dortmunder Westfalenpark. Die zweitägige Jubiläumsausgabe zum 20. Geburtstag des größten Festivals für alternative Popmusik in NRW ist bereits restlos ausverkauft. Das teilte der Veranstalter am Freitag in einer Pressemitteilung mit.

Headliner der Geburtstagsshow sind Fettes Brot, Fritz Kalkbrenner, Trailerpark, Alle Farben, LaBrassBanda, Mighty Oaks, SDP, 257ers, Erlend Øye, DJ Walshy Fire von Major Lazer, Weekend, Kid Simius, WhoMadeWho und Tube & Berger.

Insgesamt reisen über 550 Künstler, Musiker und DJs aus der ganzen Welt nach Dortmund an, um den Westfalenpark zwei Tage lang auf über 20 Bühnen und Tanzflächen in eine der schönsten Festival-Locations der Republik zu verwandeln.

Entspanntes Festivalvergnügen

47.000 Besucher werden für das Festival-Wochenende erwartet. Trotz der hohen Besucherzahlen können die Gäste sich auf ein entspanntes Festivalvergnügen freuen, denn das 70 Hektar große Parkgelände bietet erfahrungsgemäß genügend Raum für Verschnaufpausen zwischen den Shows.

Nach der ausverkauften Veranstaltung im Vorjahr hatten die Veranstalter das Konzept noch einmal ausgeweitet: Neben dem zweiten Veranstaltungstag und einem eigenen Campingplatz wurde für den Samstag auch noch eine zusätzliche DJ-Bühne für über 3000 Zuschauer eingeplant und durch den Wegfall des Zirkuszeltes noch einmal zusätzlicher Raum auf der Festwiese geschaffen.

Die letzte Chance auf etwas Juicy Beats-Feeling bieten die vielen Aftershow-Partys am Freitag sowie die Nachtpartykasse am Samstag, die ab 22 Uhr nach dem Bühnenprogramm zum Preis von 16  Euro öffnet.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt