Auto überschlägt sich auf Rheinischer Straße

Fahrer leicht verletzt

Spektakulärer Unfall auf der Rheinischen Straße: Ein Audi hat sich am Montagnachmittag nach einer Kollision mit einem Kleinlaster überschlagen. Das Auto blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Unfallstelle an der Shell-Tankstelle war anderthalb Stunden lang gesperrt. Auch die Stadtbahnen der Linie U43 fuhren nicht.

DORTMUND

, 01.09.2014, 15:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Wagen blieb nach dem Zusammenstoß auf dm Dach liegen.

Der Wagen blieb nach dem Zusammenstoß auf dm Dach liegen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Auto überschlägt sich auf der Rheinischen Straße

Bei einem Unfall am Montag auf der Rheinischen Straße hat sich ein Auto komplett überschlagen. Der Fahrer ist leicht verletzt. Wir zeigen in unserer Fotostrecke Bilder vom Unfallort.
01.09.2014
/
Der Wagen überschlug sich.© Foto: Uwe Kisker
Der Fahrer wurde leicht verletzt.© Foto: Uwe Kisker
Ein Kleintransporter soll das Auto gerammt haben ...© Foto: Uwe Kisker
... als der Fahrer das Gelände einer Tankstelle verlassen wollte.© Foto: Uwe Kisker
Die Rheinische Straße musste gesperrt werden.© Foto: Uwe Kisker
Der Wagen lag mitten auf der Fahrbahn.© Foto: Uwe Kisker
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Auto überschlägt sich auf der Rheinischen Straße

Bei einem Unfall am Montag auf der Rheinischen Straße hat sich ein Auto komplett überschlagen. Der Fahrer ist leicht verletzt. Wir zeigen in unserer Fotostrecke Bilder vom Unfallort.
01.09.2014
/
Der Wagen überschlug sich.© Foto: Uwe Kisker
Der Fahrer wurde leicht verletzt.© Foto: Uwe Kisker
Ein Kleintransporter soll das Auto gerammt haben ...© Foto: Uwe Kisker
... als der Fahrer das Gelände einer Tankstelle verlassen wollte.© Foto: Uwe Kisker
Die Rheinische Straße musste gesperrt werden.© Foto: Uwe Kisker
Der Wagen lag mitten auf der Fahrbahn.© Foto: Uwe Kisker
Schlagworte

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 14.20 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen von vor Ort war es zu einem Zusammenprall gekommen, als der Lieferwagen von der Shell-Tankstelle an der Rheinischen Straße auf die Straße abbiegen wollte. Dabei überschlug sich der Audi.

auf einer größeren Karte anzeigen Der Fahrer hatte dabei offenbar Glück im Unglück. Der Mann wurde nach ersten Informationen von vor Ort nur leicht verletzt. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Wegen des Unfalls war die Rheinische Straße am Unfallort bis ca. 15.45 Uhr komplett gesperrt. Dadurch war auch die Stadtbahn-Linie U43 unterbrochen. Die Bahnen konnten zweitweise stadteinwärts nur bis Dorstfeld und stadtauswärts nur bis zur Ottostraße fahren. Seit 15.45 Uhr läuft ist die Strecke laut DSW21 wieder frei. Derzeit läuft noch die Unfallaufnahme.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt