Autofahrer (78) verliert Bewusstsein und verursacht Massenkarambolage in Hörde

Fünf Verletzte

Am Montagmorgen (17. Februar) sind auf der Straße Am Remberg zahlreiche Fahrzeuge kollidiert. Dabei wurden neun Autos beschädigt und fünf Menschen verletzt.

Hörde

, 17.02.2020, 09:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Montagmorgen (17. Februar) sind auf der Faßstraße in Hörde mehrere Fahrzeuge kollidiert.

Am Montagmorgen (17. Februar) sind auf der Faßstraße in Hörde mehrere Fahrzeuge kollidiert. © Andreas Schröter

Auslaufende Flüssigkeiten, verbogene Motorhauben und zerbeulte Fahrzeuge - bei einem Verkehrsunfall in Hörde sind am Montagmorgen (17. Februar) nach Angaben der Feuerwehr Dortmund zahlreiche Autos beschädigt und fünf Menschen verletzt worden.

Um 08.34 Uhr ging der Notruf bei der Polizei Dortmund ein, so Sprecherin Cornelia Weigandt. Kurz zuvor sei ein 78-jähriger Dortmund mit seinem Daimler Chrysler auf der Straße Am Remberg unterwegs gewesen und habe nach eigenen Angaben und Zeugenaussagen plötzlich das Bewusstsein verloren.

Mehrere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen

In Höhe der Einmündung An der Emscherauen prallte der 78-Jährige mit seinem Fahrzeug anschließend mit zwei geparkten Autos zusammen. Daraufhin fuhr der Wagen auf weitere Fahrzeuge auf und schob diese ineinander. Insgesamt waren neun Fahrzeuge in den Unfall involviert. Es entstand ein Schaden von knapp 40000 Euro.

Außerdem wurden acht Personen zur notärztlichen Untersuchung in die nahegelegene Weingartenschule gebracht. Zur weiteren Behandlung wurden anschließend fünf Personen, darunter ein Kind, in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert.

Der Bereich zwischen der Einmündung Faßstraße/Weingartenstraße und Am Remberg/An den Emscherauen musste knapp zwei Stunden gesperrt werden. Um 10.30 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben und der Verkehr wieder freigegeben.

Die im Text genannten Zahlen stammen von der Feuerwehr Dortmund. In einer späteren Pressemitteilung der Polizei ist die Rede von acht involvierten Fahrzeugen und sechs verletzten Personen.
Lesen Sie jetzt