Back-Discounter ersetzt Pizzeria an der Katharinenstraße

Altes WestLB-Haus

Der nächste Back-Discounter macht in der Dortmunder City auf: Back-Werk zieht in das alte Dortmunder WestLB-Haus an der Katharinenstraße. Die Bäckerei-Kette übernimmt die Räume einer Pizzeria und Eisdiele in dem riesigen Gebäudekomplex. Die Frage nach dem Nachfolger eines anderen Mieters bleibt derweil unbeantwortet.

DORTMUND

, 16.03.2015, 13:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Eisdielen-Pizzeria im alten WestLB-Gebäude an der Katharinenstraße hat aufgegeben.

Die Eisdielen-Pizzeria im alten WestLB-Gebäude an der Katharinenstraße hat aufgegeben.

Für eine Kombination aus Eisdiele und Pizzeria lohnte sich der Standort an der Katharinenstraße nicht, zurzeit wird das Ladenlokal komplett geräumt.

Ein Sprecher des Gebäudeeigentümers verrät, dass sich eine Back-Werk-Filiale dort ansiedeln wird. Unklar ist, ob dafür eine andere Back-Werk-Filiale weichen muss. Auf eine entsprechende Anfrage reagierte der Back-Discounter bislang nicht.

Wer wird Nachfolger der Commerzbank?

Noch spannender: Was wird aus der riesigen Gebäudehälfte, in der bisher die Commerzbank tätig ist? Wie berichtet, konzentriert die Bank bis 2017 ihre Dortmunder Aktivitäten im Westfalentower an der B1. Eine Sprecherin wollte zum Standort Kampstraße konkret nichts sagen. Zurzeit liefen die Gespräche mit den Mitarbeitern.

Eigentümer des Gebäudeteils ist laut Grundbuch der „DEGI“-Fonds in Frankfurt. Dort war für eine Stellungnahme niemand zu erreichen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt