Balou setzt im zweiten Halbjahr auf „Hybridkurse“ gegen Coronavirus

mlzKultur- und Bildungszentrum Balou

Im Brackeler Kultur- und Bildungszentrum Balou steht das dritte Trimester vor der Tür. Dabei gibt‘s eine Besonderheit, die der Corona-Pandemie geschuldet ist.

Brackel

, 28.07.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die Sommerferien neigen sich langsam dem Ende zu, und das Kulturzentrum Balou blickt auf einen bewegten Hellweg-Sommer 2020 zurück.

Wer sich auch im letzten Teil des Jahres fit halten möchte, hat im Balou die Chance, einen geeigneten Kurs für sich zu finden. Hier startet das neue Programm mit zahlreichen Kursen im Bereich der Erwachsenenbildung und der Jugendkunstschule ab dem 17. August (Montag).

So sieht das Titelbild für das Kursheft zum neuen Trimester im Kultur- und Bildungszentrum Balou aus

So sieht das Titelbild für das Kursheft zum neuen Trimester im Kultur- und Bildungszentrum Balou aus. © Balou

Die Besonderheit: Es werden auch sogenannte „Hybridkurse“ angeboten, die sowohl analog als auch online stattfinden werden. Denn nach wie vor sind die Teilnehmerzahlen aufgrund der Corona-Pandemie innerhalb der Kurse begrenzt.

Mit diesem Angebot werden die Kurse parallel zum laufenden Kurs gestreamt und den Teilnehmern zu Hause zugänglich gemacht. Balou-Sprecherin Annika Bruckner-Linnebank: „Ob unterschiedliche Formen von Yoga, Pilates oder Indian Balance: So haben alle Interessierten die Chance zum Mitmachen.“

Start für Entspannung

Für ordentlich Entspannung sorgt auch das Meditationsangebot für Anfänger ab dem 26. August (Mittwoch). Hier gibt es unter Anleitung von Kursleiterin Annette Huckebrink 60 Minuten Entspannung für Körper und Seele. Auch im Kurs der Progressiven Muskelrelaxation (PMR) freut sich Kursleiterin Daniela Bertram ab dem 19. August (Mittwoch) auf interessierte Teilnehmer, die diese spezielle Form des Entspannungsverfahrens nach Edmund Jacobson kennen lernen möchten.

Rücken und Technik

Wer gerne etwas zur Stärkung der Rückenmuskulatur machen möchte, kann dies in der Rückenschule bei Kursleiter Martin Reich tun. Dieser Kurs startet am 3. September (Donnerstag).

Anmeldung und Öffnungszeiten

Anmeldungen, viele weitere Kurse und detaillierte Infos erhalten Sie ab sofort online auf www.balou-dortmund.de, telefonisch (montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr) unter Tel. 99773630 oder per E-Mail unter post@balou-dortmund.de.

Für mehr Verständnis für die moderne Technik sorgt Markus van Klev. In seinem Einführungskurs Smartphone & Tablet für Senioren ab dem 29. August (Samstag), lernen die Teilnehmer den sicheren Umgang mit der Technik.

In der Jugendkunstschule können sich besonders im Bereich Bewegung und Tanz bereits die Kleinen ausprobieren - wie beispielsweise in den Kursen der Tänzerischen Früherziehung für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren, die sowohl montags als auch dienstags angeboten werden.

Jungs zwischen 5 und 11 Jahren erwartet Kursleiter Luke mittwochs mit coolen Bewegungen und modernen beats bei den Kursen „Streetdance for boys“. Beide Kurse starten am 19. August (16.05 bis 17.05 Uhr und 17.15 bis 18.15 Uhr) und gehen jeweils 60 Minuten.

Jetzt lesen

Für alle kreativen Kids öffnet auch das Kinder-Kunst-Atelier mit Kursleiterin Jessica wieder seine Pforten. Hier entstehen ab dem 19. August (Mittwoch) wöchentlich bunte Kunstwerke.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt