Gänsebraten oder Ente zu Weihnachten: Viele Restaurants und Lokale bieten diesen Service auch im Corona-Jahr (Symbolbild). © picture alliance/dpa
Gastronomie

Bei diesen Dortmunder Restaurants können Sie Ihre Weihnachtsgans bestellen

Füße hoch an Heiligabend und Weihnachten: Andere legen sich für Sie ins Zeug und bereiten auf Bestellung Ihre Weihnachtsgans zu. Sie müssen sie nur abholen. Wir sagen, bei welchen Restaurants.

Wer keine Lust hat, Heiligabend und an den Feiertagen in der Küche zu stehen, kann andere den Gänsebraten und Klöße für sich zubereiten lassen. In Dortmund gibt es zahlreiche Restaurants, wo man aufgrund der Corona-Zeiten seine Weihnachtsgans verzehrfertig abholen kann. Allerdings sollte man sich sputen.

Die Küche von Overkamp, des Restaurants Am Ellberg zum Beispiel, das für seinen Gänsebraten bekannt ist, ist an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen bereits ausgebucht. Aber es gibt noch Möglichkeiten, die Küche zu Hause kalt zu lassen. Folgende Restaurants haben noch Kapazitäten.

Mowwe Restaurant, Im Ostfeld 185, bietet neben anderen Weihnachtsmenüs Mowwe´s Klassiker: ganze Gans mit Kartoffelklößen und Rotkohl, feinste Sauce und Bratapfel für 4 Personen für 105 Euro.

Bestellungen werden bis zum 20.12.2020 angenommen.

Abholung ist am 24. / 25. / 26.12 von 10 bis 13 Uhr

Telefon: 0231/351331

www.mowwe.de

Ringhotel Drees, Hohe Straße 107, bietet die „Gans to go Box“ an, eine 4,2 Kilo Hafermast-Gans für 4 Personen (im Ganzen oder zerlegt in Brust und Keule) mit Apfel-Rotkohl, Sauce, Maronen und Klößen für 99 Euro

oder nur mit Sauce für 60 Euro.

Abholung ist Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, 11.30 bis 17 Uhr.

Bestellung online unter www.riepe.com/dortmund/gastronomie/gaense-zeit/ .

Schlemmer-Grill, Hohe Straße 90: Gänsebraten mit Kartoffelknödeln, Apfelrotkohl, Bratapfel und Sauce für 88 Euro.

Bestellung mindestens drei Tage vorher und den eigenen Bräter mitbringen.

Einzelne Gänsebraten-Portionen sind auf Anfrage möglich.

Abholung Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag 10 bis 16 Uhr.

Telefon 0231/9766559

www.schlemmer-grill-dortmund.de

Jägerheim, Niederhofener Kohlenweg 170: Gänsebrust oder Keule mit hausgemachtem Apfelrotkohl, Knödel, Bratapfel und Gänsejús für 29,90 Euro. Die ganze Gans inklusive Beilagen gibt es für 119 Euro.

Abholung der vorbestellten Gans Heiligabend von 11 bis 14 Uhr und an den beiden Weihnachtsfeiertagen von 12 bis 16 Uhr.

Tel. 0231/462428

www.jaegerheim-dortmund.de

Dieckmann‘s, Wittbräuckerstraße 980: Brust und ganze Keule mit Rotkohl und Kartoffelklößen und Bratapfelchutney für 29,90 Euro, Gänsekeule oder Brust ohne Beilage 19,90, Gänsekeule oder Brust mit Rotkohl und Kartoffelklößen und Bratapfelchutney 26,90; ganze Gans für vier bis fünf Personen (1 Tag Vorstellung) ohne Beilage 80 Euro; ganze Gans für vier bis fünf Personen (1 Tag Vorbestellung) mit Rotkohl, Klößen und Bratapfelchutney 100 Euro. Einen Tag Vorbestellung. Die Menüs werden kalt abgeholt und können über die Feiertage zu Hause unter Anleitung erwärmt und zubereitet werden. Abholung an Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen von 10 bis 13 Uhr.

Telefon: 0231/7749440

www.restaurant.dieckmanns.de

Haus Überacker, Wittbräucker Straße 504, Gänsebraten mit Bratapfel / Rotkohl / Kartoffelklöße 28,80 Euro. Auf Wunsch wird auch eine ganze Gans zubereitet. Fünf Tage Vorbestellung, Abholung Heiligabend 11 bis 13 Uhr, an den Weihnachtsfeiertagen 11.30 Uhr bis 15 Uhr und 17 bis 20 Uhr.

Telefon: 02304/982850

www.haus-ueberacker.de

Gasthaus Pape, Flughafenstraße 66: Teile von gefüllter Gans, Brust oder Keule, mit Rotkohl und Klößen für 23,80 Euro, die ganze Gans für vier Personen für 99 Euro. Vorbestellung eine Woche. Abholung Heiligabend 12 bis 18 Uhr, an den Weihnachtsfeiertagen 12 bis 21 Uhr.

Telefon: 0231/255143

www.gasthaus-pape.de

Tante Amanda, Mosselde 149: Brust und Keule Gressingham Gans, Sauce, hausgemachter Rotkohl, und Kartoffelknödel, warm oder zum selbst erwärmen pro Person für 25 Euro. Es ist ratsam vorzubestellen, doch die Küchencrew von Tante Amanda ist auch für Kurzentschlossene da. Heiligabend ist geschlossen, doch an den beiden Weihnachtsfeiertagen kann das Essen von 10 bis 20 Uhr abgeholt werden.

Telefon 372230

www.tante-amanda.de

Wirtshaus Krämer, Wannestraße 251: Gänsebrust und Keule mit Apfelrotkohl, Kartoffelklößen, Bratapfel und Soße für 20 Euro pro Portion. Die ganze Gans gibt es auf Vorbestellung (2 Tage vorher) für 90 Euro inklusive Beilagen. Viele Gäste holen sich die Gänse auch einvakuumiert bereits am 22. und 23.12. ab. Ganze Gänse (eigenen Bräter mitbringen und eine Woche vorbestellen) können an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen von 10 bis 13 Uhr abgeholt werden.

Telefon: 02304/982 88 07

www.wirtshaus-krämer.de



Gasthaus Grube, Wambeler Hellweg 131: Ganze Gänse mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen, Schmorapfel und Sauce 110 Euro, Gänsebrust oder Gänsekeule mit Schmorapfel, Apfelrotkohl und Kartoffelklößen für 25,50 Euro, Gänsebrust oder Gänsekeule mit Grünkohl und Bratkartoffeln für 25,50 Euro. Eine Woche Vorbestellung. Abholung Heiligabend 12 bis 14 Uhr (kalt zum Aufwärmen), 1. und 2. Weihnachtsfeiertag 12 bis 14 Uhr und 17 bis 20 Uhr

Telefon: 0231/59 73 04

www.gasthaus-grube.de

Lennhof, Menglinghauser Straße 20: Ganze Gans für 66 Euro, dazu Beilagen wie zum Beispiel Rotkohl oder Rahmwirsing oder Knödel pro Person je 4 Euro; Brust und Keule von der Hafermastgans 16 Euro pro Portion. Vorbestellung bis einen Tag im Voraus. Die Speisen werden schonend vorgegart, kalt abgeholt und zu Hause im Handumdrehen vollendet. Bestell-Ende für Weihnachten ist der 20.12.2020. Abholung 23.12., 11 bis 20 Uhr, Heiligabend geschlossen, am 1. Weihnachtsfeiertag 11 bis 14 Uhr, 2. Weihnachtstag geschlossen.

Telefon 0231/758190

www.der-lennhof.de

Restaurant Mario Kalweit, Lübkestrasse 21: Geschmorte Gänsebrust mit Apfelrotkohl, Kartoffel-Mohnklößen und Orangenjus à 29,50 Euro pro Portion.

Die Speisen werden so vorbereitet, dass man sie zu Hause mit kleinstem Aufwand zu Ende zubereiten kann. Nur auf Vorbestellung bis zum 21. Dezember. Abholung Heiligabend mittags (nach Absprache) und an den beiden Weihnachtsfeiertagen nachmittags (nach Absprache).

Telefon 0231/5316198

www.mariokalweit.de

Grammons Restaurant & Weinbar GmbH, Wieckesweg 29: Die Grammons-Gans ist eine Gillbach Gans mit karamellisiertem Rotkraut, Knödeln von Andengold-Kartoffeln, Rosenkohl mit süßsaurem Kürbis, Gemüsesauce und Bratapfel. Die Gans wird vorgegart und muss zu Hause nur noch bei 180 Grad für ca. 50 Minuten in den Ofen. Alle weiteren Komponenten sind verpackt und müssen nur erwärmt werden. Die Gans mit ihren Beilagen reicht, je nach Größe des Hungers, für vier bis sechs Personen. Der Preis beträgt 159 Euro. Abholung am 23.12. ganztags, Heiligabend von 11 bis 13 Uhr und am 1. Weihnachtsfeiertag von 10 bis 12 Uhr. Bestellungen werden bis zum 17.12. entgegengenommen im Laden, per Mail unter info@grammons.de und per Telefon.

Telefon: 0171/8159260.

www.grammons.de

Westermanns Deli, Kaiserstraße 24: ofenfrische Gans mit Apfelrotkohl und Klößen für vier Personen 100 Euro. Abholung an Heiligabend, 11 bis 13 Uhr, im Westermanns Stammhaus in Lünen, An der Welthmarheide 120 (an der Stadtgrenze zu Dortmund).

0231 /1373 5175

www.westermanns.nrw

Über die Autorin
Redaktion Dortmund
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite
Gaby Kolle

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.