Bei Rot über die Straße - Mann schwer verletzt

Münsterstraße

Schwerer Unfall in der Nordstadt: Am Fußgängerüberweg Münsterstraße/Immermannstraße hat ein 37-Jähriger die Straße trotz roter Ampel überquert. Dabei wurde er von einem Auto angefahren - und schwer verletzt.

DORTMUND

31.10.2011, 16:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt