Besetzer wechseln den Hörsaal

Studentenstreik geht weiter

DORTMUND Die Hörsaal-Besetzung an der TU durch protestierende Studenten geht weiter – allerdings an anderer Stelle. Vom Hörsaal 1 sind die Besetzer in den Hörsaal 3 auf dem Campus Nord umgezogen.

von Von Oliver Volmerich

, 29.11.2009, 17:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Protest an der Uni geht weiter.

Der Protest an der Uni geht weiter.

  Vor diesem Hintergrund machen die protestierenden Studenten ihrer Enttäuschung über die Rektorin Luft. So sei ihnen nicht mitgeteilt worden,  dass ein Ultimatum für den Wechsel in Hörsaal 3 bis Freitagabend bestanden habe. Die Hörsaal-Besetzung hatte am Dienstag nach einer Studenten-Demonstration in der Innenstadt begonnen. Die protestierenden Studenten fordern eine Reform der umstrittenen Bachelor- und Master-Studiengänge, eine Verbesserung der Studienbedingungen und eine Abschaffung der Studiengebühren.

Lesen Sie jetzt