Bildergalerie

Besucheransturm auf Traglufthalle

Der Besucheransturm auf die Flüchtlingsunterkunft an der B1 war groß: Am Mittwoch konnten sich Anwohner und Interessierte von umliegenden Schulen und Firmen erstmals in der Traglufthalle umsehen. Wir waren mit der Kamera dabei.
27.01.2016
/
Lange Schlangen bildeten sich am Tag der offenen Tür vor der Traglufthalle an der Stadtkrone-Ost, die zur Flüchtingsunterkunft wird. © Foto: Stephan Schütze
Zum Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft an der Stadtkrone-Ost kamen viele Besucher.© Foto: Stephan Schütze
Zum Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft an der Stadtkrone-Ost kamen viele Besucher.© Foto: Stephan Schütze
Zum Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft an der Stadtkrone-Ost kamen viele Besucher.© Foto: Stephan Schütze
In kleinen Gruppen wurden die interessierten Gäste durch die Traglufthalle geführt.© Foto: Stephan Schütze
Der Weg ins Innere führt durch eine Schleuse. © Foto: Stephan Schütze
In kleinen Gruppen wurden die interessierten Gäste durch die Traglufthalle geführt.© Foto: Stephan Schütze
Gewaltige Dimensionen hat die 3200 Quadratmeter große Traglufthalle, die bis zu 17 Meter hoch ist. © Foto: Stephan Schütze
Gewaltige Dimensionen hat die 3200 Quadratmeter große Traglufthalle, die bis zu 17 Meter hoch ist. © Foto: Stephan Schütze
Auch die Leiterin der Einrichtung, Angela Stolte von den Maltesern, stand den Besuchern Rede und Antwort. © Foto: Stephan Schütze
Die durch Holzwände abgetrennten Schlafräume sind spartanisch eingerichtet. © Foto: Stephan Schütze
Tisch, Stühle, Spinde und je drei Doppelstockbetten gehören zur Einrichtung in jedem Schlafraum.© Foto: Stephan Schütze
Eine Zimmerdecke gibt es nicht. Das Licht in der Halle wird abends aber nach und nach gelöscht. © Foto: Stephan Schütze
Insgesamt 50 Schlafräume gibt es in der Traglufthalle. © Foto: Stephan Schütze
Gewaltige Dimensionen hat die 3200 Quadratmeter große Traglufthalle, die bis zu 17 Meter hoch ist. © Foto: Stephan Schütze
Gewaltige Dimensionen hat die 3200 Quadratmeter große Traglufthalle, die bis zu 17 Meter hoch ist. © Foto: Stephan Schütze
Ein Gewirr aus engen Gängen führt durch die Schlafbereiche. © Foto: Stephan Schütze
Statt Türen gibt es schwarze Decken an den Eingängen zu den Schlafräumen.© Foto: Stephan Schütze
Ein gewaltiges Zeltdach wölbt sich über dem Innenraum der Flüchtlingsunterkunft. © Foto: Stephan Schütze
Hier wird vorübergehend die Bettwäsche für die Schlafräume gesammelt.© Foto: Stephan Schütze
So sehen die Toiletten- und Waschräume aus ...© Foto: Stephan Schütze
... und so die Wasch- und Duschräume.© Foto: Stephan Schütze
Schon beim Tag der offenen Tür wurden beim Unterstützerkreis für die Flüchtlingsunterkunft Stadtkrone Ost Lebensmittelspenden abgegeben. © Foto: Stephan Schütze
Schon beim Tag der offenen Tür wurden beim Unterstützerkreis für die Flüchtlingsunterkunft Stadtkrone Ost Lebensmittelspenden abgegeben. © Foto: Stephan Schütze
Auch im Inneren der Traglufthalle bildeten sich Schlangen bei den Rundgängen. © Foto: Stephan Schütze
Schlagworte