Borussia Dortmund wechselt 2012 von Kappa zu Puma

BVB-Ausrüster

Borussia Dortmund wechselt zur Saison 2012/2013 den Ausrüster. Die BVB-Profis werden ab 2012 nicht mehr in Kappa-Trikots, sondern in Puma-Kleidung auflaufen. Der deutsche Sportartikel-Riese macht mit 9700 Mitarbeitern rund 2,7 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr.

DORTMUND

01.08.2011, 23:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Borussia Dortmund wechselt 2012 von Kappa zu Puma

Mario Götze und seine Teamkollegen werden ab der Saison 2012/13 in Puma-Trikots auflaufen.

Carsten Cramer, Borussia Dortmunds Direktor für Marketing und Vertrieb, beließ es Montagnachmittag bei der Aussage: „Wir geben zu dem Thema keinen Kommentar ab, weil wir uns noch in Gesprächen befinden.“

Lesen Sie jetzt