Boulebahnen am Kaiserbrunnenplatz eröffnen mit Fun-Turnier

Nachbarschaftsinitiative Kaisern

Die Boulebahnen am Kaiserbrunnenplatz sind fertig und sollen mit einem großen Fun-Turnier eröffnet werden. Dann hat die Nachbarschaft Gelegenheit, die neue Anlage zu testen.

Kaiserstraßenviertel

, 09.08.2019, 09:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Boulebahnen am Kaiserbrunnenplatz eröffnen mit Fun-Turnier

Die neuen Boulebahnen am Kaiserbrunnen sind jetzt spielbereit. © Kaisern

Mit Unterstützung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost hat der Kaiserbrunnenplatz eine Boulebahn-Anlage bekommen. Sie liegt von Sitzbänken flankiert unter der großen Kastanie hinter dem Kaiserbrunnen. Die Nachbarschaftsinitiative Kaisern hatte den Anstoß für die Freizeitanlage gegeben.

Am 25. August (Sonntag) ab 16 Uhr sollen die beiden Boulebahnen nun mit einem Turnier eröffnet werden. Interessierte ab 18 Jahre können sich direkt vor Ort am Kaiserbrunnen anmelden. Dort werden auch die Teams ausgelost. Schiedsrichter werden gestellt. Getränke und Verpflegung sollen mitgebracht werden.

Die Bahnen sind nicht ganz glatt und zeigen deutlich ein seitliches Gefälle, das soll aber die Freude nicht trüben. „Es sind mitnichten professionelle Bahnen, doch sie sind für den Freizeitspaß und das nachbarschaftliche Miteinander im Viertel rundum geeignet und gelungen“, so Katja Subellok von der Nachbarschaftsinitiative Kaisern.

Kaisern-Initiative will die Gemeinschaft fördern

Die Initiative von Menschen aus dem Kaiserviertel organisiert regelmäßig Nachbarschaftstreffen und Aktionen. Sie versteht sich als Plattform und Motor für Gemeinsinn und bürgerschaftliches Engagement.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt