Brackeler sammeln

27.09.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brackel In der alten evangelischen Kirche am Brackeler Hellweg wird das Erntedankfest am Sonntag (7.10.) gefeiert. In der Woche davor gibt es vielfach Gelegenheit, Erntegaben an den Altar zu legen.

Alles, was dort zusammenkommt, wird nach dem Erntedank-Gottesdienst am 7. Oktober an die Suppenküche Kana weitergegeben. Jedes Obst, Gemüse, Paket Butter oder Margarine, jede Konserve, jeder Kaffee oder Zucker mag allein gesehen jedem und jeder als eine Kleinigkeit erscheinen.

Zusammengetragen ist es jedoch ein guter Vorrat, von dem die Suppenküche meist ein Jahr lang zehren kann. Darum wird von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr im Haus Beckhoff oder von 15 bis 17 Uhr direkt in der Kirche gesammelt.

Lesen Sie jetzt