In der Straße Elsborn brannte es am frühen Morgen des 21. Juni. © Helmut Kaczmarek
Brandstiftung

Brandserie im Dortmunder Westen: Wo es in den Nächten gebrannt hat

Seit Monaten gibt es im Dortmunder Westen immer wieder Kellerbrände in Wohnhäusern. Die Polizei Dortmund ermittelt wegen Brandstiftung. Wir zeigen alle Brände auf einer Karte.

In insgesamt zehn Fällen seit dem 13. März ermittelt die Polizei Dortmund wegen Brandstiftung. Geprüft werde dabei auch, ob die Taten zusammen hängen. Alle Fälle ereigneten sich nachts in Wohnhäusern im Dortmunder Westen, einige in direkter Nachbarschaft.

Über den Autor
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.