An mehreren Bahnhaltestellen in Dortmund haben DSW 21, Ordnungsamt und Polizei die 3G-Regel kontrolliert. © Felix Guth
3G-Pflicht

Bus und Bahn in Dortmund: Brauchen Schüler am Montagmorgen einen Corona-Test?

Die 3G-Pflicht in Bus und Bahn bleibt. Was bedeutet das für den Hinweg zu den Schulen nach den Ferien? Brauchen Kinder und Jugendliche dann schon einen negativen Corona-Test?

In der Schule wird getestet – sogar ausgiebiger als noch 2021. Das hat das NRW-Schulministerium angekündigt. Doch was passiert auf dem Weg zur Schule? In den Bussen und Bahnen gibt es weiterhin die 3G-Pflicht. Müssen Eltern mit ihren Kindern also am Wochenende noch zum Schnelltest?

Regelung ändert sich am Montag um 0 Uhr

Gäbe es überall genügend Corona-Teststellen?

Was passiert in den Hallenbädern am Montag?

Interner Tipp an Mitarbeiter: Zieht euch schnell zurück!

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Björn Althoff

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.