BVB-Spielerfrauen misten Kleiderschränke aus

Flohmarkt für guten Zweck

Die Ehefrauen und Freundinnen der BVB-Profis haben ihre Kleiderschränke ausgemistet und einen Flohmarkt organisiert: Am Sonntag (4. 12.) verkaufen etliche Spielerfrauen Kleider, Schuhe und Accessoires für den guten Zweck.

DORTMUND

, 01.12.2016, 10:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Model Ann-Kathrin Brömmel, Freundin von Mario Götze, will sich ebenfalls am Flohmarkt beteiligen.

Das Model Ann-Kathrin Brömmel, Freundin von Mario Götze, will sich ebenfalls am Flohmarkt beteiligen.

Dafür stellt das Café Kaffee-Klatsch am Wickeder Hellweg 122 seine Räumlichkeiten zur Verfügung. Auf ihren Kanälen in den sozialen Netzwerken machen die BVB-Damen schon kräftig Werbung für ihre Aktion.

Mit dabei sind unter anderem Lisa Weidenfeller, Jenny Schmelzer, Simone Bender, Tugba Sahin, Jasmin Castro, Scarlett Gartmann (Freundin von Marco Reus), Ann-Kathrin Brömmel (Foto, Freundin von Mario Götze), Melissa Jimenez (Verlobte von Marc Bartra), Christina Dirr (Freundin von Matthias Ginter) und Sarah Richmond (Freundin von Julian Weigl). Die meisten von ihnen wollen auch vor Ort dabei sein.

Der Trödel läuft von 10 bis 15 Uhr. Die Erlöse sollen an die Mitternachtsmission gehen, die sich gegen Kinderprostitution einsetzt. Das Kaffee-Klatsch-Team bietet zudem Waffeln an, von denen jeweils 1 Euro ebenfalls gespendet wird. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt