Audio-Dienstleister aus Huckarde unterstützt in Corona-Krise Unternehmen kostenlos

Coronavirus

Der Audio-Dienstleister Fundmusic aus Huckarde hilft in Corona-Zeiten auf seine eigene Weise: Er bietet Unternehmen kostenlose Unterstützung an – mithilfe von Podcasts.

Huckarde

, 18.03.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fundmusic möchte Unternehmen in Corona-Zeiten kostenlos unterstützen.

Fundmusic möchte Unternehmen in Corona-Zeiten kostenlos unterstützen. © Fundmusic

Das Coronavirus beeinträchtigt nicht nur Privatleute und Angestellte, sondern auch ganze Unternehmen. Ein lokales Unterstützungsangebot für diese Unternehmen hat sich jetzt der Audio-Dienstleister Fundmusic aus Huckarde überlegt.

„Wir wollen aufgrund der aktuellen Lage Unternehmen unterstützen, für die der Ausfall von Veranstaltungen oder die Schließung von Lokalen oder Läden durch die Pandemie existenzielle Konsequenzen haben könnte“, sagt Marc Jacka, Leiter der an Fundmusic angegliederten Kunstfabrik.

Fundmusic stelle daher sein Podcast-Studio an der Rohwedderstraße 6 kostenlos für Unternehmen zur Verfügung. „Wir hoffen dadurch, diesen in der momentanen Situation unter die Arme greifen zu können.“

Podcasts für Kunden und Mitarbeiter aufnehmen

Die Unternehmen können auf diesem Wege im Studio mit Unterstützung der Fundmusic-Mitarbeiter Podcasts für ihre Kunden oder für Mitarbeiterschulungen erstellen. Damit gebe es die Möglichkeit, in Zeiten des „Stillstands“ weiterhin für Kunden und Mitarbeiter präsent zu sein.

Jetzt lesen

Alle wichtigen Informationen hat Fundmusic auf seiner Website zusammengefasst. Dort klärt der Audio-Dienstleister über die Möglichkeiten seines Studios auf. Dort ist auch ein Tonbeispiel zu finden, damit Unternehmen sich ein Bild von dem kostenlosen Angebot machen können.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt