Coronavirus in Dortmund: Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter an

Liveblog

Neben einigen Neuinfektionen stagniert die Zahl jener, die das Virus überstanden haben. Nach einigen Tagen Pause muss nun auch wieder ein Patient beatmet werden. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Dortmund

04.06.2020, 18:02 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Wichtigste in Kürze:

  • Insgesamt wurden in Dortmund 756 Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus Sars-Cov-2 bestätigt.
  • 7 Corona-Infizierte liegen im Krankenhaus, 4 werden intensivmedizinisch behandelt, 1 von ihnen muss beatmet werden.
  • Bisher hat es 4 Todesfälle im Zusammenhang mit der vom Coronavirus ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 in Dortmund gegeben.
  • Von den bisher insgesamt bestätigten Fällen gelten 723 als wieder genesen. Damit gibt es aktuell 29 aktive Fälle.
  • Beim Einkaufen, in Bus und Bahn und in Arztpraxen gilt eine Maskenpflicht.

Unser Liveblog

Lesen Sie jetzt