Dachstuhl ging in Flammen auf

Oberer Silberknapp

Schon wieder ein Dachstuhlbrand: Die Feuerwehr ist am Montagmorgen zu einem Brand am oberen Silberknapp gerufen worden. Dort brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses lichterloh. Verletzt wurde niemand. Bereits am Sonntag musste die Feuerwehr zwei Dachstuhlbrände löschen.

SCHNEE

30.01.2017, 09:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dachstuhl ging in Flammen auf

Die Feuerwehr musste am Montagmorgen einen Brand in Schnee löschen.

Wie Feuerwehrsprecher Andreas Pisarski auf Nachfrage erklärte, wurde die Feuerwehr am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr zum oberen Silberknapp im Stadtteil Schnee gerufen. "Dort brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses", sagte Andreas Pisarski. Die Einsatzkräfte hätten den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Teilweise wurde das Dach geöffnet, um Glutnester zu löschen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Brandursache wird jetzt von der Polizei ermittelt.  

Bereits am Wochenende musste die Feuerwehr zwei Dachstuhlbrände, in Kirchlinde und in der Nordstadt , löschen. Einen Zusammenhang sieht die Feuerwehr nicht.

 

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt