Bildergalerie

Das ist Wischlingen

Der Revierpark Wischlingen ist die grüne Oase des Ortes und bietet zudem viele Freizeitangebote. Eindrücke aus dem gleichnamigen Stadtteil des Westens zeigt unsere Fotostrecke.
07.07.2015
/
Der Revierpark Wischlingen ist eine grüne Oase im Dortmunder Westen.© Foto: Stephan Schütze
Der Eingangsvereich des Revierparks. Hier erwartet die Besucher ein Stück typischer 80er-Jahre-Architektur.© Foto: Stephan Schütze
Der See im Revierpark ist ein beliebter Treff für Spaziergänger und Erholungssuchende.© Foto: Stephan Schütze
Auch Bootsfahrten auf dem See werden angeboten.© Foto: Stephan Schütze
Das Freibad des Revierparks wurde im Juni 1987 eröffnet. Zum Start gab es eine Panne aufgrund eines Rohrbruchs. Das Wasser war nur 17 Grad Celsius warm. Die Parkleitung gewährte den Besuchern deshalb freien Eintritt.© Foto: Stephan Schütze
1982 stand auch die neue Eishalle. Ehrengäste bei der Eröffnung waren die Eislaufstars Dagmar Lurz und Rudi Cerne. Bereits fünf Monate später freute sich die Parkleitung über den 100.000 Besucher der Eislaufhalle.© Foto: Stephan Schütze
Der Kletterpark gehört zu den neueren Angeboten. Er wurde im März 2008 eröffnet.© Foto: Stephan Schütze
Die Disc-Golf-Anlage für eine weitere neue Trendsportart gibt es seit 2013 im Park.© Foto: Stephan Schütze
Viel Prominenz stand im Revierpark auf der Bühne. Zu einer Schlagerparty kam auch der König von Mallorca Jürgen Drews.© Foto: Stephan Schütze
Früher im Freizeithaus, heute auf der Eisbahn, die im Sommer als Eventhalle dient: Sammlerbörsen und Spielzeugmärkte. Seit einiger Zeit gibt es auch Nachtflohmärkte.© Foto: Stephan Schütze
Auch für Kinder gibt es viele Angebote. Das Foto zeigt einen Jungen in einer großen Kunststoffkugel, mit der man bei einem Parkfest über den See rollen konnte.© Foto: Stephan Schütze
Ein wenig versteckt an der Rahmer Straße liegt das Parkhotel Wischlingen.© Foto: Stephan Schütze
Wie in beinahe allen westlichen Vorororten finden sich im Bereich Wischlingen zwischen neueren Wohnhäusern auch alte Fachwerkgebäude.© Foto: Stephan Schütze
Schlagworte