Das sind die Veranstaltungs-Höhepunkte in den Westfalenhallen im September und Oktober

Westfalenhallen

Seeed, Suzi Quatro oder die Lochis: Die Westfalenhallen haben im September und Oktober einiges zu bieten. Neben Konzerten finden auch spannende Messen statt. Wir haben die Highlights.

von Patricia Friedek

Dortmund

, 28.08.2019, 06:57 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das sind die Veranstaltungs-Höhepunkte in den Westfalenhallen im September und Oktober

Die Rockmusikerin Suzi Quatro gehört zu den Highlight-Events in den Westfalenhallen. © dpa

In den Westfalenhallen ist im September und Oktober viel los. Bekannte Künstler und interessante Messen kommen in die Veranstaltungshallen. Wir haben die Highlights zusammengestellt.

Fair Friends - die Nachhaltigkeitsmesse

Nachhaltigkeit liegt spätestens seit Fridays for Future im Trend. Bei der Nachhaltigkeitsmesse Fair Friends gibt es eine große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen. 220 Aussteller präsentieren ihr Angebot unter anderem zu den Themen bewusste Ernährung, Zero Waste, Naturkosmetik sowie Re- und Upcycling.

  • Wann und wo: 5.9. - 8.9. jeweils von 10 Uhr - 18 Uhr in den Hallen 2 und 3

VeggieWorld Dortmund

Wer sich für den veganen Lebensstil interessiert, für den ist die Messe VeggieWorld vielleicht etwas. Hier gibt es Tipps und Tricks von Machern, Produzenten, Köchen und Gesichtern der Szene. Auch pflanzlich produzierte Kleidung und Kosmetik gibt es auf der Messe zu kaufen.

  • Wann und wo: 14.9. - 15.9. jeweils von 10 Uhr - 18 Uhr am Eingang Nord

Suzi Quatro & Band

In den 1970er Jahren gehörte Suzi Quatro zu den erfolgreichsten Rockmusikerinnen. Unter Fans ist sie als weibliche Elvis-Presley-Kopie bekannt. 2019 ist sie auf Deutschland-Tournee und kommt in deren Zuge in die Westfalenhallen.

  • Wann und wo: 28.9. um 20 Uhr in Halle 2

Die Lochis

2,7 Millionen Abonnenten haben Heiko und Roman Lochmann alias „die Lochis“ bei YouTube. Selbst bezeichnen sie sich als Musiker und Entertainer. Bereits mit 12 Jahren haben sie angefangen, Videos auf die Internetplattform hochzuladen. Nun kommen die YouTube-Stars nach Dortmund in die Westfalenhalle.

  • Wann und wo:

    28.9. ab 18.45 in der Westfalenhalle

Eric Burdon & The Animals 2019

Eric Burdon gehört zu den bekanntesten britischen Rockmusikern. Er war Sänger der Bands The Animals und War. Mit einer dieser Bands, nämlich The Animals, kommt er jetzt im Zuge seiner Abschiedstour nach Dortmund.

  • Wann und wo: 1.10. um 20 Uhr in Halle 2

Hund und Pferd

Die Messe Hund & Pferd bringt die beliebten Freizeitpartner zusammen. Rund 370 Pferde und 10.000 Hunde werden in zahlreichen Hallen präsentiert. Rassepräsentationen, ein Show-Programm, Ausbildungs-Demos und zahlreiche Mitmachaktionen werden die drei Messetage füllen. An über 240 Verkaufsständen gibt es alles rund um Pferd und Hund zu kaufen.

  • Wann und wo: 11.10. bis 13.10. jeweils von 10 - 18 Uhr in den Hallen 1, 1B, 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 8

Seeed

Seeed gehört zu den erfolgreichsten deutschen Reggae- und Dancehall-Bands. Bis zum Tod des Sängers Demba Nabé im Mai 2018 bestand Seeed aus elf Musikern. Dreimal gewann die Berliner Musikgruppe den Echo. Im Oktober ist sie in Dortmund zu sehen.

Wann und wo: 16.10. um 20 Uhr in der Westfalenhalle

Lesen Sie jetzt