Das war der Freitag in Dortmund

Nachrichten-Rückblick

Was war am Freitag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute ging es unter anderem um verbotenes Frühstück, einen kreativen Hausmeister und Einbrecher bei der Arbeit.

DORTMUND

03.07.2015, 11:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

9.17 Uhr: Schuld ist die EU? 

Nein, das ist kein Scherz: Fabido verbietet Frühstücksbuffet in Kitas. @olivol berichtet: http://t.co/H72iXV0ChMpic.twitter.com/A0N5aDwuWb

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

9.19 Uhr: Noch keine Pläne fürs Wochenende?

Der Terminkalender droht zu platzen... Wir blicken auf das Mega-Wochenende in Dortmund: http://t.co/EVOg91uAbEpic.twitter.com/9B5ZT3wWkq

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

9.20 Uhr: Dortmund, deine Gartenstadt

Teil 13: die Gartenstadt. Hier geht's zum nächsten Teil der Stadtteil-Serie: http://t.co/IVPSL5N4VTpic.twitter.com/KJnxtrDIOX

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

10.58  Uhr: Es war knapp am Mittwoch in Hacheney, die Erstaufnahmeeinrichtung war um das Dreifache überbelegt, stand kurz vor dem Aufnahmestopp. Was dann passiert wäre, will genau eigentlich niemand wissen. Jetzt hat die Stadt eine neue Regelung beschlossen.

11.17 Uhr: Bislang war das Ideenmanagement der Stadt eher eine Pleite. Zu Beginn des Jahres wurde die Pflicht über den Dienstweg aufgehoben - und jetzt sprudelt die Kreativität. Ein Hausmeister hat einen durchkalkulierten Vorschlag eingereicht  - und spart der Stadt nun eine ganze Menge Geld.

11.39 Uhr: Im Dortmunder Westen ist am Freitagmorgen in 1200 Haushalten der Strom ausgefallen. Vereinzelt funktionierten auch die Ampeln nicht. Nach Angaben des Energieversorgers DEW21 war der Grund für den Stromausfall schnell gefunden.' tag='

13.09 Uhr: Seltene Bilder.

So sieht also eine Einbrecherbande bei der Arbeit aus - Bilder aus dem Saarlandstraßenviertel: http://t.co/YJ2AGMzsnmpic.twitter.com/TImWtLqPSV

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

13.47 Uhr: Schick, schick:

Neue Anzüge für die #BVB-Profis. Hier gibt's die Bilder: http://t.co/f2p4gjSNro (Foto: Anson's) pic.twitter.com/rE9KbmdWb2

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

18.31 Uhr: Der Dortmunder Zoo hat zwei neue, seebärige Attraktionen:

Flauschcontent am Abend: So süß sind die beiden Seebären-Babys im Dortmunder Zoo! Fotos auf http://t.co/gHDuaPKNdipic.twitter.com/Yrgl0AN2OP

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt