Das war der Mittwoch in Dortmund

Nachrichten-Überblick

Was war am Mittwoch wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um das Dortmunder Oktoberfest, die Kokerei Hansa und um einen mutigen Kioskbesitzer.

DORTMUND

18.03.2015, 18:04 Uhr / Lesedauer: 2 min

9.13 Uhr: Betrüger gesucht: Zwei unbekannte Männer haben Mitte Januar in einer Parfümerie an der Kaiserstraße Geld ergaunert. Das Duo verwirrte die Angestellte mit dem sogenannten "Wechseltrick". Jetzt hat die Polizei Fahndungsbilder veröffentlicht - und sucht nach den Männern.

9.54 Uhr: Ein haariger Start in den Tag: 

Starke Konturen und natürliche Farben - hier kommen Dortmunds Haartrends 2015: http://t.co/8zvvgAk2Rapic.twitter.com/UWPGjZcGmV

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

9.55 Uhr: Zwei Dortmunder träumen von der großen Karriere...

Zwei Dortmunder Jungs sind am Freitag bei @TheVoiceGermany-Kids dabei. Die Details: http://t.co/K1fDzw5KU8pic.twitter.com/CGdNVWNgQ9

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

10.05 Uhr: Facebook-Star "Momonews" löste mit seinem Shopping-Besuch Anfang März ein Verkehrschaos in der Dortmunder City aus. Die Polizei musste anrücken und ihn vor seinen Fans in Sicherheit bringen. Jetzt kündigte der junge Mann an, erneut nach Dortmund kommen zu wollen. Sein Ziel ist diesmal eine Diskothek.

11.35 Uhr: Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der am Dienstagabend in Hacheney einem Radfahrer die Vorfahrt genommen hat. Der Fahrradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Der Autofahrer stieg zunächst aus, doch während sich die Zeugen um den Verletzten kümmerten, fuhr er wieder davon.

13.02 Uhr: Die Entscheidung ist gefallen: Auch im Stadtbezirk Aplerbeck wird es ein Containerdorf für Flüchtlinge geben. Die Bezirksvertretung Aplerbeck unterstützt die Pläne der Stadt. Wir zeigen, wo die Flüchtlingsunterkunft entstehen soll.

13.53 Uhr: Heute Abend rollt der Ball! 

Sonne, #CL, #BVBJuve - in der City ist schon viel los. Hier gibt's Bilder und ein Video: http://t.co/oSQHa25iDnpic.twitter.com/s9sd8Ab1ks

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

14.41 Uhr: Diese Bauarbeiter haben Glück: Oben auf den Gerüsten auf der Kokerei Hansa bietet sich der spektakulärste Blick über den Dortmunder Westen. Wir haben ihnen über die Schulter geschaut und die grandiosen Ausblicke in einer Fotostrecke gesammelt.

16.08 Uhr: Party! Party! Party! 

Revierpark Wischlingen: Diese Schlagersänger kommen zum Oktoberfest: http://t.co/0rQ1pYrLoCpic.twitter.com/ItvmRRFPGg

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

16.46 Uhr: Bei einem Überfall auf einen Kiosk in der Nordstadt hat sich am Montagabend eine Szene wie aus einem Actionfilm abgespielt: Zwei Räuber bedrohen den Kioskbesitzer mit einem Messer und einer Pistole. Doch anstatt ihnen das Geld aus der Kasse zu geben, greift der Mann die beiden Bewaffneten an - mit einem Stuhlbein. Dann fallen Schüsse.

17.49 Uhr: Im Klinikviertel hat es gekracht:

Unfall auf Möllerstraße: Mercedes fährt in wendenden Opel: http://t.co/MVwOyXVerApic.twitter.com/9odat4rMMz

— RN Dortmund (@RN_DORTMUND)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt