Was Sie am Montag in Dortmund wissen müssen: Zeugensuche, Bürgerdienste und Todesfälle

Dortmund kompakt

Nach Schüssen in einem Goldgeschäft in der Dortmunder City sucht die Polizei Zeugen, bei den Bürgerdiensten soll es mehr Online-Termine geben und zwei neue Corona-Tote am Wochenende.

Dortmund

, 29.06.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Nach einem Großeinsatz in der Dortmunder City am Freitag hat die Polizei jetzt eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters veröffentlicht.

Nach einem Großeinsatz in der Dortmunder City am Freitag hat die Polizei jetzt eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. © Thomas Thiel

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Hitze ist erstmal vorbei, dafür wird es windig: Am Morgen liegt die Temperatur bei 13 Grad. Später kommt es zu einem Mix aus Sonne und Wolken und die Höchstwerte liegen bei 22 Grad. Abends ist eine Temperatur von 17 bis zu 21 Grad angekündigt. Mit Böen zwischen 39 und 54 km/h ist zu rechnen.

Hier wird geblitzt:

Lanstroper Straße, Wickeder Straße, Rennweg, Mallinckrodtstraße, Huckarder Straße, Löttringhauser Straße, Am Spörkel, Wittichstraße, Oestermärsch, Brücherhofstraße

Unangekündigte Messungen im Stadtgebiet sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt